MFH

Stettlen

Mehrfamilienhaus Stettlen, Baujahr 2014

Die Parzelle liegt mitten im Dorfzentrum von Stettlen. Die Ausrichtung gegen Süden verlangt grosszügige Balkone und grosse Verglasungen der Wohnräume. Die vorhandene Überbauungsordnung "Dorfkernzone" legt sehr viele gestalterische Elemente fest, dies schränkt natürlich die Gestaltung durch den Architekten ein.

 

Die Grundrisse sind äusserst grosszügig. Die Wohn-, Ess- und Kochbereiche sind loftartig gehalten. Durch die offenen Grundrisse und die klaren statischen Elemente, kann ein Grundriss sehr stark individualisiert werden.

Das Mehrfamilienhaus hat drei riesige Dachwohnungen mit Galerie. Schön ist auch, wie die Wohnungen verschieden ausgebaut sind. Eine Wohnung ist sehr klassisch, die Wohnung daneben sehr modern ausgebaut. So kann sichergestellt werden, dass sich jede Käuferschaft wohl fühlt und das daraus machen kann, was ihr vorschwebt.